Widerrufsbelehrung und -formular

Rückgaberecht
Der Kunde kann die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von zwei Wochen durch uns wieder abholen lassen oder zurücksenden.
Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Der Kunde kann die Rückgabe nur durch Rücksendung oder Rücknahmeverlangen in Textform, also z. B. per Brief, Fax oder E-Mail erklären. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware bzw. Absendung des Rücknahmeverlangens.
Der Kunde trägt unabhängig vom Warenwert die Rücksendekosten.

Die Rücksendung bzw. das Rücknahmeverlangen hat, wenn nicht anders vereinbart, zu erfolgen an:


Martin Tamboga
Türen & Fenster
Bremerhavener Str 35a
D-50735 Köln

fon +49 (0)221 29790536
fax +49 (0)221 29790538
e-mail: info[at]tamboga.de


Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen kann die Wertersatzpflicht vermieden werden, indem der Kunde die Ware nicht wie ein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.

Muster-Widerrufsformular herunterladen